Schildkröten-Museum München
Schildkröten-Museum München                               

Die Sammlung

   Die Objekte

Der Sammler

Seit 1966 sammelt er Schildkröten. In dieser Zeit hat Klaus Lurati in seiner Münchner Wohnung mehr als 8.000 Objekte zusammen getragen, außerdem rund 100 Auftragswerke zeitgenössischer KünstlerInnen. Nach 50 Jahren wird die Privatsammlung nun erstmals einer breiteren Öffentlichkeit präsentiert.

 

Medienberichte

 

"Dieser Münchner ist der Herr der Schildkröten" - von Hallo München (2. Oktober 2018)

"Der Herr der Schildkröten"  - im Bayerischen Rundfunk (10. Juni 2018)

In der "Bank der Erinnerungen" Memoro erzählte Klaus Lurati 2016 in mehreren Videos aus seinem Leben & von seiner Sammlung

 

 

Konzept, Layout, Text & Fotografie: Jan Zier

München, Berne: 2016-2018